Unser Boxerstübchen
25. Juli 2021, 18:27:30 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News:
 
   Übersicht   Hilfe Einloggen Registrieren Impressum Datenschutz  
Seiten: 1 2 »   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Apoll von Eicher See  (Gelesen 9000 mal)
Max
Gast
« am: 14. April 2013, 10:02:15 »

hallo ,

nachdem alle babys ihren passenden menschen gefunden haben , sucht nur noch apoll genannt poldi.

er sucht nur boxer erfahrene hundesportler.

denen es spass macht mit einem jungen äuserst selbsbewusten oft auch größenwahnsinnigen rüden zu arbeiten.
(falls sich niemand findet , ich behalte ihn gerne länger hier   hasenzaehne hasenzaehne)

er erinnert mich stark an max , extrem triebstark und bescheuert









Gespeichert
Chiumbiboy
Forumsgründer
Profi
*****
Beiträge: 42948



« Antworten #1 am: 14. April 2013, 10:19:22 »

Hihi, ich weiß jetzt nicht, was ich Dir bzw. Apoll wünschen soll. Die richtigen Leute oder daß Du noch länger etwas von ihm hast.  kicherhaeschen

Auf jeden Fall sind das tolle Bilder von ihm.

 girl_woelkchen girl_woelkchen girl_woelkchen
Gespeichert



Ich werde lieber für meine Ehrlichkeit gehasst, als mir mit Lügen Freundschaft und Liebe erkaufen zu müssen.
Samti
Administrator
Profi
*****
Beiträge: 32805


Stübchenschnuffi


WWW
« Antworten #2 am: 14. April 2013, 10:24:57 »

und gerade Apoll ist sowas von klasse  rosa
Wenn wir uns aus der ganzen Bande einen ausgesucht hätten, dann ihn  girl_woelkchen
Das hat gar nix mit der Farbe zu tun - einfach sein Wesen  girl_luftherz
Nur ob das was mit dem Hundesport gewesen wäre hätte ich dir auch nicht versprechen können Bianca  girl_zwinker
Gespeichert

KaPelle
i'm simply the best, basta
Forumsgründer
Profi
*****
Beiträge: 60433


Stubenälteste!!! Mehr Respekt bitte!!!!


« Antworten #3 am: 14. April 2013, 10:36:41 »

Er ist schnuckelig  girl_woelkchen

Aber warum willst du auch ihn unbedingt im Hundesport haben? Häufig ist es doch so, dass man Hundesport macht um gute Bewertungen für seinen Fifi zu bekommen, damit er in die Zucht kann. Und soweit ich weiß, dürfen die Weissen doch immer noch nicht in die Zucht, oder?
Ist also für ihn ein schwereres Kriterium denke ich mal  s_zweifel   girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck

Gespeichert

Max
Gast
« Antworten #4 am: 14. April 2013, 10:40:16 »

Er ist schnuckelig  girl_woelkchen

Aber warum willst du auch ihn unbedingt im Hundesport haben? Häufig ist es doch so, dass man Hundesport macht um gute Bewertungen für seinen Fifi zu bekommen, damit er in die Zucht kann. Und soweit ich weiß, dürfen die Weissen doch immer noch nicht in die Zucht, oder?
Ist also für ihn ein schwereres Kriterium denke ich mal  s_zweifel   girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck



ganz eifach weil er von seinem ganzen wesen her arbeiten will , und ich möchte nicht in der nähe sein wenn er nicht beschäftigt ist  lalagirl lalagirl

schaue mal wie max kamm wollte ich auch keinen sport machen , max hat mich dazu gezwungen.
und so sind wir reingerutscht
Gespeichert
Ottilie
Stübcheninventar
Profi
*****
Beiträge: 25640


Kölner Schickse


WWW
« Antworten #5 am: 14. April 2013, 10:48:02 »

Ich drücke euch die Daumen, dass ihr die richten Leute findet.
Gespeichert



elliextra
Moderator
Profi
*****
Beiträge: 22287


Mach es gut, kleiner Mann


« Antworten #6 am: 14. April 2013, 11:22:09 »

Er ist schnuckelig  girl_woelkchen

Aber warum willst du auch ihn unbedingt im Hundesport haben? Häufig ist es doch so, dass man Hundesport macht um gute Bewertungen für seinen Fifi zu bekommen, damit er in die Zucht kann. Und soweit ich weiß, dürfen die Weissen doch immer noch nicht in die Zucht, oder?
Ist also für ihn ein schwereres Kriterium denke ich mal  s_zweifel   girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck


Neee, Loli!
Hundesport ist Hundesport.
Was du vermutlich meinst sind Ausstellungen.
Man arbeitet mit dem Hund, die wenigsten Hundesportler tun das wegen der Zucht.
Auch wenn beim Boxer, als Gebrauchshund wenigstens ein Partner ein Ausbildungskennzeichen benötigt.
Das einige Hundesportler dann doch zu Züchtern werden oder ihr Hund, wenn es ein Rüde ist aufgrund seiner Leistungen zur Zucht verwandt wird, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Es gibt sogar Hundesportler, die sich explizit einen weissen Boxer nehmen, weil sie mit dem ganzen Zuchtgedöns nix zu tun haben wollen.
Die meisten Hunde arbeiten gerne und möchten ausgelastet werden.
Sei es durch Hundesport im IPO-Bereich, Agility, Mantrailing, das lernen von Tricks, Schafe hüten oder Ähnliches, je nach dem, wie die Veranlagung des Hundes ist.
Sie haben Spaß an der Sache, sind ausgeglichener und auch die Bindung zum Besitzer wächst.
...und wenn ein Hund sich schon beim Züchter gut veranlagt für den Sport zeigt, dann liegt es nahe, ihn auch an einen Hundesportler zu geben, zumal ein solcher Hund, wenn er nicht gefordert wird sich unter Umständen eine Beschäftigung sucht, die seinem Besitzer ganz und gar nicht passt...
Im schlimmsten Fall ist ein Besitzer mit so einem Hund überfordert und gibt ihn ab- und das will kein Züchter.
Gespeichert


Danke für diese wunderschöne Sig,  Doris!
Ailu
Moderator
Profi
*****
Beiträge: 33383


Megn dad i scho awa woin dua i ned


« Antworten #7 am: 14. April 2013, 11:43:31 »


Sei es durch Hundesport im IPO-Bereich, Agility, Mantrailing, das lernen von Tricks, Schafe hüten oder Ähnliches, je nach dem, wie die Veranlagung des Hundes ist.
Sie haben Spaß an der Sache, sind ausgeglichener und auch die Bindung zum Besitzer wächst.

Das hast Du schön geschrieben, weil wir haben schon gehört, dass Hundesport "nur" das am Boxerplatz oder Hundeplatz ist und da bin ich eben auch nicht der Meinung - Hundesport ist meiner Meinung nach eine Beschäftigung für den Hund, damit der Kopf ausgelastet ist.

Also wenn ich nicht schon so eine KLEINE weisse Motte hier hätte - mir würde er schon gefallen der kleine Lauser
Gespeichert

KaPelle
i'm simply the best, basta
Forumsgründer
Profi
*****
Beiträge: 60433


Stubenälteste!!! Mehr Respekt bitte!!!!


« Antworten #8 am: 14. April 2013, 11:55:49 »

Er ist schnuckelig  girl_woelkchen

Aber warum willst du auch ihn unbedingt im Hundesport haben? Häufig ist es doch so, dass man Hundesport macht um gute Bewertungen für seinen Fifi zu bekommen, damit er in die Zucht kann. Und soweit ich weiß, dürfen die Weissen doch immer noch nicht in die Zucht, oder?
Ist also für ihn ein schwereres Kriterium denke ich mal  s_zweifel   girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck girl_daumendrueck


Neee, Loli!
Hundesport ist Hundesport.
Was du vermutlich meinst sind Ausstellungen.
Man arbeitet mit dem Hund, die wenigsten Hundesportler tun das wegen der Zucht.
Auch wenn beim Boxer, als Gebrauchshund wenigstens ein Partner ein Ausbildungskennzeichen benötigt.
Das einige Hundesportler dann doch zu Züchtern werden oder ihr Hund, wenn es ein Rüde ist aufgrund seiner Leistungen zur Zucht verwandt wird, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Es gibt sogar Hundesportler, die sich explizit einen weissen Boxer nehmen, weil sie mit dem ganzen Zuchtgedöns nix zu tun haben wollen.
Die meisten Hunde arbeiten gerne und möchten ausgelastet werden.
Sei es durch Hundesport im IPO-Bereich, Agility, Mantrailing, das lernen von Tricks, Schafe hüten oder Ähnliches, je nach dem, wie die Veranlagung des Hundes ist.
Sie haben Spaß an der Sache, sind ausgeglichener und auch die Bindung zum Besitzer wächst.
...und wenn ein Hund sich schon beim Züchter gut veranlagt für den Sport zeigt, dann liegt es nahe, ihn auch an einen Hundesportler zu geben, zumal ein solcher Hund, wenn er nicht gefordert wird sich unter Umständen eine Beschäftigung sucht, die seinem Besitzer ganz und gar nicht passt...
Im schlimmsten Fall ist ein Besitzer mit so einem Hund überfordert und gibt ihn ab- und das will kein Züchter.

Ich rede ja vom Boxer und ich dachte immer, dass beim Boxer nicht nur Schönheit, sondern auch irgendwelche Ergebnisse aus dem Hundesport zählen.
Von anderen Rassen weiss ich, dass Ergebnisse auf Ausstellungen und das Körergebnis stimmen muss  jupp
ich dachte immer beim Boxer sind auch Ergebnisse aus dem Hundesport wichtig  s_zweifel ich habe ja keine Ahnung.
Ich bin aber nicht der Überzeugung, dass nur ein im Hundesport geführter Hund ein ausgeglichener und zufriedener Hund sein kann!
Gespeichert

chrissy
Gast
« Antworten #9 am: 14. April 2013, 12:03:19 »

Ohweia der wär genau mein Fall...... suess suess girl_woelkchen
aber ich hab bereits einen Größenwahnsinnigen Schnauzerjungspund....2 von der Sorte könnte ich echt nicht bedienen ohnmacht

ICh wünsche Ihm viel Glück und das er passende Leute findet girl_woelkchen
Gespeichert
Shali
Profi
****
Beiträge: 73848


bayerische Bösewichtfrau


WWW
« Antworten #10 am: 14. April 2013, 12:15:25 »

Ich bin aber nicht der Überzeugung, dass nur ein im Hundesport geführter Hund ein ausgeglichener und zufriedener Hund sein kann!


Der Überzeugung bin ich auch nicht.  hasenzaehne
Aber bei einem Hundsportler kann der Züchter halt am sichersten sein, dass mit dem Hund gearbeitet wird.

Wenn jemand käme, der mir seinem vorigen Hund Agility oder Mantrailing oder Dogdancing gemacht hat, dann wäre das auch in Ordnung.
Aber wenn ein Interessent bisher gar nix mit Hunden gemacht hat, wäre ich da auch eher vorsichtig.

Es gibt schon Hunde, die einem über den Kopf wachsen können, wenn sie geistig unbeschäftigt sind.
Otto hat mich gelehrt, dass nicht jeder Boxer nach einem Spaziergang glücklich und zufrieden und ausgeglichen ist.  irre
Gespeichert





“What you think, you become. What you feel, you attract. What you imagine, you create.” ― Buddha
Strong Boxer
Gast
« Antworten #11 am: 14. April 2013, 17:20:54 »

Ich denke auch nicht, dass ein triebiger Hund unbedingt zum Hundesportler muss. Meine A's waren ziemlich durchgeknallt und trotzdem werden sie zum Teil  in reiner Familienhaltung toll ausgelastet. Den neuen Besitzern muss einfach nur klar sein, dass so ein Hund nicht nur seinen Bewegungsdrang befriedigen muss.
Gespeichert
Mel
Moderator
Profi
*****
Beiträge: 30272



« Antworten #12 am: 14. April 2013, 17:29:53 »

Ach ja, wenn Bronko nicht wäre oder er verträglicher wäre.....der Apoll wäre grad meine Kragenweite  girl_woelkchen
Gespeichert

Max
Gast
« Antworten #13 am: 14. April 2013, 20:38:20 »

ellena hat vollkommen recht,

und sport ist sport egal ob ipo oder aggie u.s.w.

er ist nun mal sehr stark veranlagt und nichts würde mich mehr stören als das er deswegen zum wanderpokal würde .

@ strong boxer genau die habe ich ja auch hier und die sind alle gut vermittelt , es ist ganz schwer zu erklären und wenn es nur ich wäre.

aber unabhängig von einander haben

2 erfahrene züchter ,
der deckrüdenbesitzer
3 zuchtwarte davon 1 fremdrasse
und 2 hundeschulen besitzer
(der eine meine tante) der andere der zukünftige amun besitzer alle den selben tenor gehabt.

das bin also nicht nur ich der das sagt

Gespeichert
Gufrati
Gast
« Antworten #14 am: 19. April 2013, 16:09:46 »

der ist ja süß wie grimmig er guckt  girl_woelkchen
Gespeichert
Belisha
Profi
****
Beiträge: 9320



« Antworten #15 am: 12. August 2013, 22:33:11 »

Was ist eigentlich aus dem Kleinen Süssen geworden? Hat er neue Hundesportleute gefunden?
Gespeichert

Max
Gast
« Antworten #16 am: 30. Januar 2014, 00:17:55 »

Was ist eigentlich aus dem Kleinen Süssen geworden? Hat er neue Hundesportleute gefunden?

er hat ein gutes zuhause gefunden bei leuten die aktiv wandern ,
bisher scheint alles bestens zu laufen , am anfang hatte ich ein wenig bauchweh ob es die richtigen sind.

aber dann habe ich auf mein herz gehöhrt und bei ihm ist alles bestens
Gespeichert
Shali
Profi
****
Beiträge: 73848


bayerische Bösewichtfrau


WWW
« Antworten #17 am: 30. Januar 2014, 00:38:35 »

Na...das ist dann ja super gelaufen!   girl_jubelt girl_jubelt girl_jubelt
Gespeichert





“What you think, you become. What you feel, you attract. What you imagine, you create.” ― Buddha
Ottilie
Stübcheninventar
Profi
*****
Beiträge: 25640


Kölner Schickse


WWW
« Antworten #18 am: 30. Januar 2014, 07:15:40 »

 girl_jubelt
Gespeichert



El-Boom
dabei
Profi
****
Beiträge: 41357



« Antworten #19 am: 30. Januar 2014, 15:45:09 »

 girl_daumenhoch
schön dass es geklappt hat
Gespeichert

Seiten: 1 2 »   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS